IMC - International Media Center

 

Start   > Personen   > Mitarbeiter

Prof. Dr. Steffen Burkhardt

Kontakt

International Media Center (IMC)
HAW Hamburg
Fakultät Design, Medien, Information
Kunst- und Mediencampus
Finkenau 25
22081 Hamburg
Office:  +49 40 42875-3651
Mail:    burkhardt@imch.eu
Twitter: @st_ffen

Prof. Dr. Steffen Burkhardt

Steffen Burkhardt forscht und lehrt als Professor für Medien- und Kulturtheorie, Medienforschung und Medienkompetenz an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg mit den Arbeitsschwerpunkten internationale Öffentlichkeits- und Medienkulturen, Journalismus und Social Media.

Burkhardt studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes in den Fachbereichen Sozialwissenschaften, Kulturgeschichte und Kulturkunde der Universität Hamburg, an der er auch promovierte. Seine Grundlagenstudie „Medienskandale – Zur moralischen Sprengkraft öffentlicher Diskurse“ wurde von der Zeitschrift „Politik und Kommunikation“ als Standardwerk der politischen Kommunikation ausgezeichnet. Er analysiert darin den Zusammenhang von Skandalen und gesellschaftlichen Umbrüchen.  Zu kontroversen Debatten der Gesellschaft bezieht er als kritischer Medienbeobachter regelmäßig Stellung in Interviews und Gastbeiträgen.

Von 2005 bis 2010 verantwortete Burkhardt den Aufbau des Masterstudiengangs Journalismus der Universität Hamburg, der von der European Journalism Training Association (EJTA) seit 2008 und von der nationalen Akkreditierungsagentur ACQUIN seit 2009 akkreditiert ist. Ebenfalls in 2009 erschien sein Lehrbuch „Praktischer Journalismus“, das als erste deutsche Publikation die Ausbildungssystematik der EJTA übernimmt. Unter der Schirmherrschaft des Bundesaußenministers entwickelte Burkhardt das Journalistenaustauschprogramm „Medienbotschafter China-Deutschland“, das von der Robert Bosch Stiftung finanziert wird. In 2010 wurde er mit der Gründung des International Media Center (IMC) zur Stärkung der Pressefreiheit und dem Ausbau demokratischer Öffentlichkeiten beauftragt. Seitdem hat er zahlreiche Medienprogramme in Afrika, Asien, Russland sowie Latein- und Nordamerika entwickelt, die er in Zusammenarbeit mit deutschen Stiftungen realisiert.

Burkhardt ist Gründungsmitglied der Global Communication Association (Sitz: Shanghai) und in zahlreichen internationalen Organisationen tätig. Als Gutachter berät er unter anderem die Europäische Kommission. Er ist zudem Mitglied unabhängiger Thinktanks und der Auswahlkommission der Studienstiftung des deutschen Volkes. 2009 wurde er in die transatlantische Young Leaders Study Group on the Future of Europe berufen und 2012 in die EU-Gruppe der „40 under 40“ aufgenommen. Als leidenschaftlicher Europäer streitet er für eine Stärkung der demokratischen Strukturen und für eine konsequente Gleichberechtigung in Europa.

Diskutieren Sie mit Steffen Burkhardt auf Twitter über Medien, Kultur und Gesellschaft: @st_ffen


MITGLIEDSCHAFTEN
American Political Science Association (APSA)
Association for Education in Journalism and Mass Communication (AEJMC)
Deutsche Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft (DGPuK)
Deutsche Gesellschaft für Soziologie (DGS)
Deutscher Hochschulverband (DHV)
European Communication Research and Education Association (ECREA)
European Journalism Training Association (EJTA)
Global Communication Association (GCA)
International Association of Media & Communication Research (IAMCR)
International Communication Association (ICA)
International Political Science Association (IPSA)
International Sociological Association (ISA)
Journalism Education Association (JEA)
Pro Journal e. V.

Kontakt

International Media Center (IMC)
HAW Hamburg
Fakultät Design, Medien, Information
Kunst- und Mediencampus
Finkenau 25
22081 Hamburg
Office:  +49 40 42875-3651
Mail:    burkhardt@imch.eu
Twitter: @st_ffen

IMC Newsletter